Urban Sketching für Anfänger und Fortgeschrittene

Mi, 28.04.2021
19-21 Uhr

Kursleiter 
Diana Kosczor-Pfeufer
Ich lebe und arbeite in Oberfranken, im Norden von Bayern. Als Architektin widme ich mich schon seit meinem Studium der skizzenhaften Darstellung von Gebäuden und Straßenszenen. 
Aber auch das Zeichnen in der Natur hat es mir angetan. Bäume oder auch meine Lieblingstiere, Kühe, sind ein wunderbares Zeichenobjekt.
Das tägliche Skizzieren ist zu meiner Leidenschaft geworden. Das Skizzenbuch, mein ständiger Begleiter, wird mit alltäglichen Eindrücken und Ideen gefüllt. So versuche ich, das Gesehene in eine Zeichnung zu wandeln und mit minimalem Farbeinsatz die Stimmung des Objektes einzufangen.

Ich zeige euch anhand von Beispielen, wie man die Perspektive von Gebäuden, Menschen oder Bäumen in einer Zeichnung richtig umsetzt. Hierfür beginnen wir mit den Grundlagen der Zweifluchtpunkt- bzw. Einflucht-Punkt-Perspektive. Oft ist es aber so, dass sich die Fluchtpunkte weit außerhalb unseres Blattes befinden. Hierfür gibt es ein paar Tricks, um auch in diesen Situationen die Perspektive richtig darzustellen. Lasst euch überraschen, Perspektive ist gar nicht so schwer!

Material: Bleistift + Radiergummi, Fineliner, Skizzenbuch, Skizzenpapier, Aquarellpapier, eventuell Aquarellfarben 


Kursbeitrag: €35,00

Gleich anmelden