Wir Stempeln mit Wolfgang Hein

Fr, 07.05.2021
19.00-21.30 Uhr

Eigentlich sollten es ja "richtige" Workshops werden, aber ... (Sie wissen schon). So haben wir uns überlegt, wie wir übers Internet einen schönen Workshop anbieten können. Dabei ist dieses Workshop-Paket entstanden. Es beinhaltet alle Materialien und Stempel um viele, tolle, kreative Techniken rund ums Stempel zu erlernen. Damit Sie während des Kurses gleich alle Techniken nacharbeiten können, erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung dieses Workshoppaket.

Kursbeitrag: €80,00 inklusive Materialbox (zuzügl.) Versand 

Was es zu lernen gilt:

• die richtige Stempelhaltung
• wie werden Stempel gereinigt 
• welche Stempelfarbe für welchen Zweck
• je glatter desto besser, Papier- und Kartenoberflächen
• einfache Gestaltungen mit wenigen Elementen
• Motive präzise positionieren
• Embossing mit Sternenstaub
• Kolorieren mit verschiedenen Farben

Zusätzlich benötigtes Material/Werkzeug:

Heißluftgerät (ersatzweise Bügeleisen oder Toaster), Schere, Lineal, Bleistift, Fineliner, Aquarellpinsel Größe 4, Faserschreiber Gelb, Acrylfarbe Gold, Kopierpapier
Das Heißluftgerät ist nützlich für das Embossing mit Sternenstaub, aber auch um die Karte schnell zu trocknen oder um die Stempelkissenfarbe zu fixieren.Ersatzweise können Sie über einem heißen Toaster oder Bügeleisen embossen, trocknen oder fixieren. Die Schere wird zum Schneiden der Maske benötigt. Mit Lineal, Bleistift, Fineliner wird ein feiner Rahmen um das Motiv gezogen. Zum Kolorieren können Faserschreiber, Aquarellfarben oder Acrylfarben verwendet werden.
Ein kleiner Stapel Kopierpapier ist nützlich als Unterlage beim Stempeln und als Probeblatt für die Stempelabdrucke.
Grundsätzlich ist es nützlich, wenn viele unterschiedliche Farben, Pinsel, Stifte, Schneidgeräte, ein Falzbein, etc. zur Verfügung stehen, wir stempeln im diesen 4Stunden 8 Karten.

Gleich anmelden